Mitarbeiterin der unabhängigen Bildungseinrichtung "Patientenuniversität" an der MHH

Kerstin Bernartz

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Arbeitsschwerpunkt Patientenorientierung und  Gesundheitsbildung an der Medizinischen Hochschule Hannover, Institut für Epidemiologie, Sozialmedizin und Gesundheitssystemforschung.

Telefon: +49 511 532 4038 E-Mail: E-Mail schreiben

Hochschulausbildung

Kerstin Bernartz studierte Soziale Arbeit mit dem Abschluss Bachelor of Arts an der Katholischen Hochschule in Paderborn. Anschließend absolvierte Frau Bernartz den Master of Science in Public Health an der Universität Bielefeld.

Seit Juni 2019

arbeitet Frau Bernartz als wissenschaftliche Mitarbeiterin an verschiedenen Projekten der Medizinischen Hochschule Hannover, Institut für Epidemiologie, Sozialmedizin und Gesundheitssystemforschung. U. a. arbeitet sie in dem Projekt „Gesundheitskompetenz am Arbeitsplatz stärken“, das durch das Bundesministerium für Gesundheit gefördert wird.

Ihre Forschungsschwerpunkte sind

Health Literacy/ Gesundheitskompetenz, Gesundheitsbildung, Empirische Sozialforschung

sponsoren